Kirchliches Arbeitsrecht und Arbeitszeitregelungen der AVR

Anmeldung über IN VIA Akademie,
Giersmauer 35, 33098 Paderborn
Frau Natalie Bergen
E-mail: info@invia-akademie.de
Tel. 05251 290 838

Kursnr.
L80Z1BA09
Beginn
Mo., 26.09.2022,
14:00
Ende
Fr., 30.09.2022,
12:00
Dauer
5 Tage
Gebühr
595,00 € inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Getränke: zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück in 2022 zum Preis von 74,00 Euro pro Nacht
Das Selbstbestimmungsrecht der Katholischen Kirche im Kontext des Arbeitsrechts und die daraus resultierenden Anforderungen an Dienstgemeinschaft und Dienstgeber sind zentrale Themen in der Personalarbeit der Caritas. Kenntnisse in diesem Bereich befähigen Mitarbeiter*innen in der Personalverwaltung dazu, ihre Tätigkeit selbständiger ausführen zu können und der Personalleitung in besonderen Fällen zuarbeiten zu können.

Lernziele des Seminars sind:
- Kenntnisse über die verfassungsrechtlichen Grundlagen und die Grundordnung des kirchlichen Dienstes und
der Dienstgemeinschaft
- Kenntnisse über den Aufbau der Arbeitsrechtlichen Kommission und die Zuständigkeiten der
Regionalkommissionen
- anwendungsbezogenes Wissen über die Beteiligung der MAV im Kirchlichen Dienst
- Sicherheit im Umgang mit Arbeitszeitregelungen und der Berechnung von Zeitzuschlägen
- Erwerb von Methodenkompetenzen zur gezielten Bearbeitung von Personalfällen und Aufbereitung von
Entscheidungsvorlagen

In Kooperation mit der IN VIA Akademie / Meinwerk-Institut gGmbH.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Ansprechpartner

Planende(r) vom Kurs:
Norbert Altmann
n.altmann@caritas-paderborn.de
05251 209-251

Verwaltende(r) vom Kurs:
Anna Karthaus
a.karthaus@caritas-paderborn.de
05251 209 252