Inklusive Eingewöhnung
Inklusive Eingewöhnung
Kurs-Nr.: P8031BE914
Die Eingewöhnungszeit ist für alle Beteiligten (Kinder, Fachkräfte, Familien) eine besondere Zeit: Intensive Emotionen wie Unsicherheit, Angst und Trauer bedeuten für alle Stress. Für Sie als pädagogische Fachkräfte ist diese Zeit besonders herausfordernd, da Sie gefordert sind, professionell feinfühlig responsiv auf noch fremde Kinder und Eltern einzugehen.
Besonders wichtig ist diese Zeit, weil hier nicht nur die Grundlagen für die weitere Arbeit mit dem Kind, sondern auch mit der Familie gelegt werden.
Nach der Vorstellung des partizipatorischen Eingewöhnungsmodells und Vertiefung des Inklusionsgedankens kommen wir in die professionelle Reflexion und den kollegialen Austausch zu der Fragestellung „Was bedeutet die Eingewöhnung für die inklusive Arbeit in der Kita?“.

Es sind noch Plätze verfügbar

Beginn
Do., 29.08.2024,
13:30
Ende
Do., 29.08.2024,
16:30
Dauer
1 Tag Nachmittag
Ort
Onlineangebot
Gebühr
25,00 €

Kontakt

Planung:
Maria Krane
maria.krane@caritas-paderborn.de
05251 209 316
Verwaltung:
Susanne Harding
susanne.harding@caritas-paderborn.de
05251 209 264