Personalfachwirt/Personalfachwirtin Caritas
Kurs-Nr.: M80Z1BFO3A
Gut aufgestellte Personalwirtschaft umfasst sowohl die operative Personalverwaltung als auch das strategische Personalmanagement und hat vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels einen hohen Stellenwert. Hinzu kommt die Komplexität der Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR), die Personalabteilungen herausfordert, kompetente Ansprechpartner für Mitarbeiter*innen und Einrichtungsleitungen zu sein.
Die berufsbegleitende und modularisierte Weiterbildung qualifiziert für eine fachlich fundierte und systematische Personalarbeit. Die Absolvent*innen erwerben

- ein integriertes berufliches Wissen über Ziele und Aufgaben der Personalwirtschaft
- fundiertes Fachwissen über die Systematik der AVR
- anwendungsorientiertes Grundlagenwissen im Arbeitsrecht
- anwendungsbezogene Kenntnisse über die verfassungsrechtlichen Grundlagen und die Grundordnung des kirchlichen Dienstes, über den Aufbau und die Zuständigkeit der Arbeitsrechtlichen Kommission
- integriertes Wissen über die Beteiligung der Mitarbeitervertretung im kirchlichen Dienst
- Methodenkompetenzen zur gezielten Bearbeitung von Personalfällen
- kognitive und praktische Fertigkeiten bei der Anwendung von Methoden und Instrumenten der Personalentwicklung
- kommunikative Kompetenzen, um komplexe Sachverhalte des Personalmanagements strukturiert und adressatenbezogen darstellen zu können

Der Lehrgang umfasst 6 Pflicht- und 2 Wahlmodule und schließt mit einer Prüfung im Frühjahr 2024 ab.

Pflichtmodule
Modul 1: Personalwirtschaft
Modul 2: Vergütungs- /Entgeltregelungen nach den AVR der Caritas
Modul 3: Arbeitsrecht in AVR-Einrichtungen - Teil 1: Grundlagen des allgemeinen Arbeitsrechts,
Grundlagen des kirchlichen Arbeitsrechts, Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO)
Modul 4: Personalentwicklung
Modul 5: Arbeitsrecht in AVR-Einrichtungen - Teil 2: Begründung und Inhalte des Arbeitsverhältnisses , arbeitsrechtliche Sanktionen und Kündigung, Arbeitszeit und Urlaub
Modul 6: Personalführung


Bitte fordern Sie ausführliches Informationsmaterial an.

Programmverantwortung IN VIA Akademie
Helga Weber

Anmeldung über IN VIA Akademie,
Giersmauer 35, 33098 Paderborn
Frau Natalie Bergen
E-mail: info@invia-akademie.de
Tel. 05251 290 838

Beginn
Do., 16.03.2023
Ort
Paderborn
Gebühr
3560,00 € (inkl. Prüfungsgebühren); zzgl.Gebühren für 2 Wahlmodule inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Getränke
zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück in 2023 zum Preis von 74,00 Euro pro Nacht

Dozent:innen



Weitere Kurse


Qualifikation: Fachanwalt für Arbeitsrecht

Weitere Kurse


Qualifikation: Juristin, Rechtsanwältin




Kontakt

Planung:
Norbert Altmann
norbert.altmann@caritas-paderborn.de
05251 209-251
Verwaltung:
Anna Karthaus
anna.karthaus@caritas-paderborn.de
05251 209 252