Sprechen vor Gruppen - immer wieder eine Herausforderung
Kurs-Nr.: M80CKQV03A
Sie sprechen in Ihrem ehrenamtlichen Alltag vor Gruppen und wol-len überzeugen. Das fällt nicht immer leicht, kann aber auch viel Freude machen. Die Menschen interessieren sich für Ihr Gesagtes, und Sie können Dinge in Bewegung bringen.
Wir möchten, dass bei Ihnen die Freude beim Reden überwiegt und das Lampenfieber kleiner wird. Mit verschiedenen, praktischen, einfachen und kreativen Übungen lernen Sie Ihr öffentliches Auftreten besser kennen. Anhand wertschätzender Rückmeldungen aus der Gruppe fühlen Sie sich in Ihrer Rolle wohler, werden überzeu-gender und lebendiger.

Dieses Schulungsangebot ist an Vorsitzende, Teams und Mitarbeiter*innen von Caritas-Konferenzen und Helfergruppen, Regionalverbänden und Gruppen der Kath. Krankenhaus-Hilfe und Kath. Altenheimhilfe und alle Interessierten gerichtet.

In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung.

Anmeldung nur möglich über:
CKD-Geschäftsstelle
Postfach 1824
33048 Paderborn
E-Mail: ckd@caritas-paderborn.de,
Tel.: 05251 209-280

Beginn
Mi., 15.03.2023,
10:00 Uhr
Ort
Haus Maria Immaculata, Paderborn
Gebühr
30,00 €

Kontakt

Planung:
Elisabeth Völse
elisabeth.voelse@caritas-paderborn.de
05251 209-277
Verwaltung:
Annette Kaiser
annette.kaiser@caritas-paderborn.de
05251 209-280