Grundlagenschulung für Ehrenamtliche der CKD
Grundlagenschulung für Ehrenamtliche der CKD
Kurs-Nr.: P80CKQV09B
Der Verband der Caritas-Konferenzen ist vielfältig, ideenreich, engagiert, kreativ, verlässlich. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich ein für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, leisten Unterstützung und Hilfe bei Armut, Krankheit, Einsamkeit, Trauer, finanziellen Nöten,Fremdsein in Deutschland. Die Schulung gibt einen Einblick in die vielfältige Arbeit der Caritas-Konferenzen. Eingeladen sind Interessierte, die im Vorstand oder im Team arbeiten, die sich als neue Mitarbeiterinnen in der Caritas-Konferenz engagieren möchten, aber auch erfahrene Ehrenamtliche. Alle Teilnehmenden lernen immer etwas Neues, der gemeinsame Austausch ist bereichernd. Inhaltlich geht es um die Grundlagen und Kernaufgaben der CKD, über Nöte entdecken und konkrete Hilfen, über Versicherungen, Finanzen, Satzung und um IHRE Fragen.
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas-Konferenzen, Helfergruppen, sowie sonstige der CKD angeschlossene caritative Initiativen bezahlen einen ermäßigten Preis von 15,00 Euro.
In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung.

Anmeldung nur möglich über:
CKD-Geschäftsstelle
Postfach 1824
33048 Paderborn
E-Mail: ckd@caritas-paderborn.de,
Tel.: 05251 209-280

Beginn
Mi., 25.09.2024,
9:30
Ort
Ev. Frauenhilfe in Westf., Feldmühlenweg 15, 59494 Soest
Gebühr
25,00 €

Dozent:innen


Kontakt

Planung:

Verwaltung:
Annette Kaiser
annette.kaiser@caritas-paderborn.de
05251 209-280