Professionelle Anleitung im Bundesfreiwilligendienst
Kurs-Nr.: P80Z1BA08A
Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet Menschen die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren und gleichzeitig zu orientieren. Häufig nutzen Freiwillige diese Zeit zur beruflichen Orientierung und können erste, sowie neue praktische Erfahrungen in einem Arbeitsfeld des Sozial- oder Gesundheitswesen sammeln. Weiterhin stärken die Freiwilligen ihre sozialen Kompetenzen und ihre Selbstkompetenz.

Die für die Anleitung zuständigen Fachkräfte begleiten die Freiwilligen in dieser Orientierungsphase und stimmen den Anleitungsprozess auf die individuellen Bedarfe der Bundesfreiwilligen ab.

Die Veranstaltung unterstützt Fachkräfte in ihrer Funktion als Anleitungen dabei, Ihr Wissen zu vertiefen. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die Grundideen des BFDs gelegt und der Ansatz als sozialer Lerndienst gestärkt. So werden die Bundesfreiwilligen-dienstleistenden kontinuierlich und zielgerichtet in das jeweilige Tätigkeitsfeld hingeführt, qualitativ begleitet und in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt.

Methoden:
- Impulsvortrag, Demonstrationen, Plenumsarbeit
- Einzel-/Gruppenarbeit, praktische Übungen
- praxisbezogenes reflexives Arbeiten

Ihre Lernergebnisse:
- Sie entwickeln ihr Grundverständnis für die Anleitung von Bundesfreiwilligendienstleistenden
- Sie entwickeln ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in der Begleitung weiter
- Sie nutzen kollegiale Beratung für herausfordernde Anleitungssituationen

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.


In diesem Jahr ist die Veranstaltung kostenlos.

Es sind noch Plätze verfügbar

Beginn
Do., 15.08.2024,
09:00
Ende
Do., 15.08.2024,
16:00
Dauer
1 Tag
Ort
Bergkloster, Bestwig
Gebühr
0,00 € inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Getränke;

Dozent:innen

Weitere Kurse


Qualifikation: Soziologe, Referent pädagogische Begleitung im Bundesfreiwilligendienst, Buisnessmoderator

Kontakt

Planung:
Thomas Dr. Günther
thomas.guenther@caritas-paderborn.de
05251 209 313
Verwaltung:
Eva Kasperkiewicz
eva.kasperkiewicz@caritas-paderborn.de
05251 209- 323